Kung Fu Kurse für alle Altersklassen

Was ist Kung Fu?

Bei uns im Westen werden alle chinesischen Kampfkunstarten unter dem Begriff „Kung Fu“ (chin. 功夫, Gōngfū) zusammengefasst. Übersetzt bedeutet dies „etwas durch harte/ geduldige Arbeit Erreichtes“. Man hat Kungfu, wenn einem etwas Schwieriges und Kompliziertes leicht von der Hand geht und man es einfach aussehen lässt. Also kann man auch in Bereichen Kung Fu erlangen, die an sich nichts mit Kampfkunst zu tun haben. In China werden daher die Kampfkünste traditionell treffender als Wǔshù (chin. 武术 „Kampfkunst“) bezeichnet.

Wer kann Kungfu trainieren?

Aufgrund des individuellen Trainings ist Kungfu für alle Altersstufen praktizierbar. Man muss keine Angst vor extremen Bewegungen, Unbeweglichkeit, mangelnder Kraft oder Ausdauer haben, da man an all dies schonend herangeführt wird. Außerdem wird auf Turnbewegungen des modernen (Film-)Wushu weitgehend verzichtet. Effektivität und Anwendbarkeit stehen im Vordergrund. Bei uns kann man ab einem Alter von 12 Jahren am Training teilnehmen. Aber es ist nie zu spät, mit Kungfu anzufangen.


Shaolin Kids

Selbstverteidigung - Bewegung - Spaß

Wir vereinen Bewegungsspaß und Kung-Fu in einem für Kinder angemessenen Trainingsprogramm. Wir bringen den Kindern früh die Grundlagen der Kampfkunst bei. Mit viel Spaß lernen die Kinder nicht nur den Umgang mit den eigenen Kräften, sondern auch ein soziales und respektvolles Miteinander, Selbstverteidigung, sowie ein gewisses Maß an Disziplin.

Darüber hinaus schafft das Üben von Selbstverteidigungstechniken Selbstvertrauen im Alltag.

Wir beginnen das Training mit Lockerungs- und Aufwärmübungen um die Koordination und Körperspannung zu schulen. Im weiteren Verlauf stehen die Technikübungen im Vordergrund, wobei der spielerische Anteil im Training nicht zu kurz kommt.

Montag
in Ahrensburg
Dienstag
in Großensee
Mittwoch
in Ahrensburg
Shaolin Kids
6-11 Jahre
17:00 - 18:00 Uhr
Shaolin Kids
6-11 Jahre
17:00- 18:00 Uhr
Shaolin Kids
6-11 Jahre
17:00 - 18:00 Uhr

 

Wer kann beim Training mitmachen?

Alle Kinder von 6 – 11 Jahren können mitmachen.
Kommt einfach zu einem unverbindlichen Probetraining vorbei.

Wir sehen uns im Training!

Probetraining vereinbaren

Dragon Teens

Selbstverteidigung - Koordination - Fitness

Ziele erreichen! Coole Moves lernen! Selbstvertrauen, Selbstsicherheit und Selbstverteidigung! Das sind die Eckpunkte des Dragon Teen Programms. Wir trainieren die Basics der Kampfkunst vom geraden Schlag bis zur Schwertkunst, von der Fallschule bis zum High Kick, vom Training an Schlagkissen bis zum Kräftemessen im Leichtkontaktkampf, von Fitness bis Beweglichkeit,...

Es gibt immer Neues zu lernen, die nächste Stufe zu meistern, den nächsten Gurt zu erringen. Kung Fu wird niemals langweilig!

Das Programm für die Jugendlichen enthält bereits alle Inhalte des Erwachsenen Kung Fu und geht zusätzlich noch auf die speziellen Umstände während der Wachstumsphasen ein. Das integrierte Fitnessprogramm stärkt vor allem den Rücken und trainiert die Koordination, um so Fehlhaltungen und „Schlacksigkeit“ vorzubeugen. An Schlagkissen und in Partnerübungen kann man gefahrlos seine Kräfte messen und sich richtig auspowern.

Kungfu ist eine sehr vielseitige Sportart, denn es wird die Muskulatur des ganzen Körpers beansprucht. Man benutzt z.B. bei einem einfachen, geraden Schlag nicht nur den Arm, sondern den gesamten Körper von Kopf bis Fuß. Kein Bereich der Muskulatur wird bevorzugt. Ein einseitiges Training ist ausgeschlossen.

Dienstag
in Großensee
Dragon Teens
12-15 Jahre
18:15 - 19:15 Uhr
Jeder kann Kung Fu trainieren

Es gibt keine besonderen Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen, um die Kampfkunst zu erlernen. Alle notwendigen Fähigkeiten werden im Training vermittelt und das Können und der Anspruch steigen von Gurt zu Gurt.

Wenn du Lust hast, dann pack deine Sportsachen ein und komm gerne ganz unverbindlich zu einem Probetraining vorbei!

Probetraining vereinbaren

Erwachsene und Jugendliche

Kampfkunst - Sport - Sicherheit

Du hast Lust, in die Kampfkunst einzutauchen und diese faszinierende chinesische Tradition hautnah zu erleben?

Unser Training besteht aus den Stilen Chángquán 长拳 (traditionelle Langfaust), Taiji Meihua Tang Lang Quan 太极 梅花螳螂拳 (Gottesanbeterinfaust), Tai Ji Quan 太极拳 (Tai Chi) und Sanda 散打(einer modernen Wettkampfvariante des Kung Fu) und bietet so einen optimalen Mix aus äußerer (harter) und innerer (weicher) Kampfkunst. Wir trainieren eine effektive und anwendbare Kombination aus Schlag- , Tritt-, Abwehr-, Schritt- und Sprungtechniken, sowie Hebeln, Würfen und Fallschule. Dabei werden Kraft, Geschwindigkeit, Ausdauer, Koordination und Flexibilität auf traditionelle Weise unter Beachtung der Erkenntnisse moderner Sportmedizin geschult. Die Intensität („Härte“) des Trainings kann an jeden Teilnehmer individuell angepasst werden, so dass trotz relativ hoher Belastungen Verletzungen vermieden werden und jeder in seinem eigenen Tempo lernen und trainieren kann.

Montag
Kung Fu in Ahrensburg
Dienstag
 Kung Fu in Großensee
Mittwoch
 Kung Fu in Ahrensburg
Erwachsene und Jugendliche
freies Training ab Grüngurt und
Trainertraining
18:00 - 19:00 Uhr
   
Erwachsene und Jugendliche
alle Altersklassen ab 12 Jahren
Einsteiger
19:15 - 20:45 Uhr
Erwachsene und Jugendliche
ab 16 Jahre
19:30 - 21:00 Uhr
Erwachsene und Jugendliche
alle Altersklassen ab 12 Jahren
alle Gurte
19:30 - 21:00 Uhr
Erwachsene und Jugendliche
alle Altersklassen ab 12 Jahren
alle Gurte
Specials und Prüfungsvorbereitung
20:45 - 21:30 Uhr
  Erwachsene und Jugendliche
alle Altersklassen ab 12 Jahren
alle Gurte
Specials und Prüfungsvorbereitung
21:00 - 21:30 Uhr

 

Tritt den Schweinehund zur Seite und mach ein kostenloses Probetraining!

Probetraining vereinbaren